News der Schulleitung

22.11.2020 Coronafall

Schüler positiv auf Covid-19 getestet

 
Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,
 
ein Schüler einer 10. Klasse ist positiv auf Covid-19 getestet worden. Das Testergebnis wurde heute den Eltern mitgeteilt. Die Klasse 10/3 und die Klassenleiterin wurden von mir ab sofort in Quarantäne geschickt. Glücklicherweise gab es in der letzten Woche durch die Projektwoche nur Kontakt in der Klasse und mit der Klassenleiterin.
Ich informiere am Montag das Gesundheitsamt. Sollten seitens des Gesundheitsamtes weitere Maßnahmen angeordnet werden, leite ich diese Information selbstverständlich umgehend an Sie weiter.
Mit freundlichen Grüßen
Jörn-Peter Roloff
Schulleiter

18.11.2020 Maskenpflicht und Schulorganisation

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,


gemäß der Festlegung des Senats gilt ab heute (18.11.2020) Maskenpflicht auf dem gesamten Schulgelände und im Unterricht. In den Hofpausen und beim Wechsel der Häuser kann die Maske kurzzeitig abgenommen werden, wenn die Abstandsregeln beachtet werden.
Die Festlegung des Senats beinhaltet auch das Bestreben, zum Beginn und zum Ende des Schultages die Konzentration der Schülerinnen und Schüler in den öffentlichen Verkehrsmitteln zu reduzieren. Deshalb gilt an unserer Schule ab der nächsten Woche eine Staffelung am Beginn und am Ende des Schultages, die wie folgt aussieht:
Der Stundenplan bleibt grundsätzlich bestehen.
In der Woche vom 23. bis 27.11.2020 beginnt der Unterricht der Jahrgänge 7 und 8 zum 1. Block, Unterrichtsschluss ist nach dem 3.Block (es entfällt also die 7. Stunde bzw. der 4. Block). Die Jahrgänge 9 und 10 beginnen den Unterricht zum 2. Block, der Unterricht endet nach Stundenplan. Der Unterricht in der gymnasialen Oberstufe (Jahrgänge 11 bis 13) findet wie geplant statt.
In der folgenden Woche wird gewechselt. Für die ausgefallenen Stunden erhalten die Schülerinnen und Schüler von den Fachlehrern Aufgaben.
Einschränkungen gibt es auch beim Sportunterricht, praktischer Sportunterricht soll nur noch im Freien stattfinden. Dazu erhalten die Schülerinnen und Schüler Informationen von den Sportlehrern.

Diese Regelung gilt bis auf Weiteres.

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,
das Infektionsgeschehen an unserer Schule ist bisher überschaubar, bisher mussten noch keine Unterrichtsgruppen in Quarantäne geschickt werden. Dazu haben die Schülerinnen und Schüler, Sie als Eltern und alle Mitarbeiter der Schule einen großen Beitrag durch verantwortungsvolles Handeln geleistet. Dafür danke ich Ihnen und hoffe, dass diese Situation lange erhalten bleibt.

Mit freundlichen Grüßen

Jörn-Peter Roloff
Schulleiter

ältere Nachrichten einsehen